Penis-Ästhetik Surgerien

Ästhetische Penis-Surgerien

Penis-Ästhetik


Penis, Phallus bedeutet ein Symbol der sexuellen Macht für Männer. Schon in den frühen Werken Christi werden die Menschen durch ihren Penis beschrieben. In einigen sexuellen Lehren (Kamasutra) erwähnt die Bedeutung der Penisgröße.

Diese Operationen, die sich in der Welt immer weiter ausbreiten, können ganz nach dem Wunsch der Person angewendet werden, wie etwa die Rhinoplastik (Nasenästhetik) oder eine Brustvergrößerung.
Leider, in unserem Land, Männer mit Problemen über die Größe des Penis, einige Produkte oder Werkzeuge sind einem materiellen, moralischen Schaden ausgesetzt. Der einzige Weg, um Penisgröße zu erhöhen, ist kosmetische Penis surgeries/Verfahren.

Jeder Mensch kontrolliert seinen Penis mehrmals täglich. Bei Männern kann ein ästhetisches Problem im Penis (Länge, Dicke, etc.) Probleme im eigenen Selbst, Psychologie und Sexualleben verursachen, kann zu sexuellen Funktionsstörungen führen.

Sexualität ist eine Funktion, die zwischen zwei Menschen erlebt wird. Ein Problem im Genitalbereich (Penis/vagina) kann zu einem Verlust des Selbstvertrauens in den eigenen and/oder sexuellen Partner (sexueller Ehepartner) führen, die später in der Periode zu sexueller Funktionsstörung führen kann. Die Frau will die Fülle des Penis in ihrer Vagina und ein Gefühl von Druck im männlichen Penis. Ich benutze kosmetische Vagina surgeries/Verfahren sowohl in funktionellen als auch ästhetisch ansprechenden Frauen.

Krümmung des Penis, organisch induzierte Impotenz (Penis prothetische Anwendungen, etc.), in der Behandlung der vorzeitigen Ejakulation (erhöhte Eichel Penisgröße mit Eichel Penis-Injektion, Freniloplastik, etc.) Ästhetik von einigen Hodensack (Hodenspeicheldrüse, etc.) ), Benutze ich auch kosmetische Penis-Surgeries/Verfahren in Fällen wie Korrektur von Beschneidungsfehlern.

(Mein Tv-Programm über Penisvergrößerung und Ästhetik)

Ästhetische Sorten von Penis und Genitalregion?

• Penis-Erweiterung
• Penisdickserung
• Penis-Verlängerung + Verdickung
• Penisbodenverlängerung (Korrektur der Penoscrotal-Webbing/Ventral-Phalloplastik)
• Skrotoplasti (Skrotallift)
• Embedded Penis Behandlung
Hypospadias Reparatur 
Behandlung von Krümmung and/oder Schmerzen bei der Erektion im Penis (Peyronie)
Einige chirurgische Eingriffe zur Behandlung von Härtestörungen (Impotenz)
Verfahren bei der Behandlung der vorzeitigen Ejakulation (vorzeitige Ejakulation)
Beschneidung ist das Verfahren zur Korrektur von Beschneidungen.

Was ist die normale Größe des Penis?

Hier geht es um die Person. Bis heute gibt es keine Standarddaten über die Größe des Penis und seine Dicke. Ich möchte Ihnen nicht die Bilder von Penis-Größen geben und verwirren. Wichtig ist, dass der Mensch mit seinem Penis in Ruhe ist. Ein ästhetisches Problem in Ihrem Penis, Kurzatmigkeit oder Feinheit; Kosmetische Penischirurgen können verwendet werden, wenn es Sie stört. Die Ausnahme ist Micropenis. Der Micropenis ist die Bedingung, dass die Penisgröße in der errichteten (gehärtete Form) unter etwa 7-8 cm. Micropenis ist ein Symptom in der Regel bei Männern mit Hypogonadismus gesehen und der hormonelle Zustand sollte untersucht werden. Bei Bedarf können hormonale und chirurgische Behandlungen angewendet werden.

Da Koitus (Geschlechtsverkehr) mit einem gehärteten Penis sein kann, ist es die Länge und Dicke des aufgebrannten (gehärteten) Teppichs. Ein Penis, der 2-3 cm lang ist in der Flasche (locker) kann bis zu 15-16 cm in der Erektion zu verlängern, oder ein Penis mit einem locker 8-9 cm kann 12 cm in der Erektion sein.

Die Größe des Penis variiert mit der Genetik und der Geographie, die gelebt wird. In der Regel wird die Erektion (gehärtet) als unter 11-12 cm angesehen. Die Dicke des Penis ist 10-13 cm im Durchschnitt in der Erektion. (Laut Forschern des Londoner King es College und der Maudsley NHS Foundation Trust sollte die durchschnittliche Penislänge in der Regel 9,16 cm betragen, während eine Erektion 13,12 cm betragen sollte.)

PENIS EXTENSION SURGERIES

Ich habe viele chirurgische Techniken in Penis-Erweiterungsoperationen erlebt. Die erfolgreichste Methode ist es, die Bänder der umgekehrten V-Y-Putz und den Penis, den wir die Ligamolyse nennen, zu lockern. Je nach Situation kann die ventrale Phalloplastik hinzugefügt werden. Mit anderen Worten: Das Penoscrotalgebiet, das Hodensack genannt wird, kann auch in Z-Plasti, V-y Putz oder Hauttreben verwendet werden. (Durchschnittlich 1,5-4 cm Länge)

Die Verlängerung des Penis ist variabel und die Anatomie der Person ist am wichtigsten mit der Dicke der Ligamers verbunden. Je größer die Dicke der Ligamas hier, desto höher das Gewicht des Penis.

Auch die abdominale Liposuctia, suprapubische Lipektomie sollte hinzugefügt werden. (Besonders in denen mit einem eingebetteten Penis.) Das Ziel hier ist es, überschüssiges Fettgewebe loszuwerden und die Bauchpromitte zu korrigieren, vor allem den Wurzelteil des Penis, den wir in der Nähe nennen. (Durchschnittlich 2-5 cm Abstand insgesamt.) PENIS THICKENING Surgeries i In der Regel bevorzugen autologe Öltransplantation, d.h. die Öle, die von der Person selbst gewonnen werden. Um Fett (als Spender) zu bekommen, sind die am häufigsten verwendeten Regionen suprapubic (Peniswurzel), Bauch und mediale Oberschenkelregionen.

Danach wird das erhaltene Öl zentrifugiert und gereinigt (3000 U/min für 3 Minuten in Coleman, 2007). Langsamere Zentrifugengeschwindigkeit und verminderte Zeit erhöhen das Überleben des Öls. (So bevorzuge ich in der Regel 2 Minuten mit 1000 U/min.)
Danach folgt die Übertragung des gereinigten Fettgewebes. Der Penis wird gleichmäßig unter der Haut verteilt. Eine elastische Penis-Bandage mit entsprechender Länge nach der Operation verhindert Asymmetrie, die durch Fettabwanderung und Erektion auftreten kann (Sertation).
Es kann auch plateletreiches Plasma (PRP) verwendet werden, das mit etwa 20 ccm Blut in der Penisverdickung zubereitet wird.
In sechs Monaten beträgt die Fettabfallrate 30-40%. Die Penisdicke nach 6 Monaten ist unverändert. In Anbetracht des Fettverlustes mache ich mehr gereinigte Fettgewebe-Injektionen in dickeren Operationen.

PENIS EXTENSION + THICKENING SURGERIES

Die meisten meiner Patienten wollen in der gleichen Operation mit diesen beiden Verfahren (Verlängerung + Verdickung) sein. Ich schlage auch vor, dass zwei Verfahren zusammen gemacht werden, um die meisten und Höhe Verhältnis und Ästhetik des Penis zu bieten. Die Lokalanästhesie als Anästhesie + Sedierung oder Vollnarkose wird je nach Patientenwunsch bevorzugt. Postoperative Patienten können noch am selben Tag nach Hause gehen. Nach 1-2 Tagen Ruhepause können sie wieder in ihr normales gesellschaftliches Leben zurückkehren.

Nach diesen Operationen werden 4-5 Wochen sexuelle Aktivität gebeten, vermieden zu werden. (inklusive Mobbation) Dauer der Verfahren (Betriebszeit):

• Penisverlängerung: Ca. 45-50 Minuten
• Penisdickserung: Ca. 50-60 Minuten
• Penis-Verlängerung + Verdickung: Dauert etwa 80-90 Minuten.

Ergebnisse:

• Bereich der Penis-Erweiterung: 1,5-4 cm. (Dies hängt von den Eigenschaften der Variabilitätsligamere ab, also Tiefe, Länge und Dicke. Besser dicker. (Basal Penis Ultraschall bietet uns keine klare Informationen in der teilweisen Erscheinung der Aufhängung Ligamer.)

• In Penisdickserien, 25-35% Erhöhung des Penis-Durchmessers erreicht wird. Die Variabilität beruht hier auf persönlichen Eigenschaften. Der Stoffwechsel der Person, Lebensstil, anatomische Struktur (je größer der Bereich zwischen dem Korpus des Penis und Dartos gibt bessere Ergebnisse) ist mit verbunden.

• Die am häufigsten bevorzugte und am häufigsten angewandte Penisverlängerung + Verdickung (mit suprapubischer Lipektomie) ist die Dehnung in den Operationen: 2-5 cm.

• Eine kleine Menge an Erektionswinkel kann nach der Operation abnehmen.

DOES PENIS EXTENSION REDUCE ERECTION (HARDENING) AFTER THICKENING SURGERY?

Das ist für uns eine der am häufigsten gestellten Fragen. Nach diesen Operationen gibt es absolut keine Veränderung in der Erektion (Verhärtung). Ich habe viele dieser Operationen sowohl im Inland als auch international durchgeführt. Ein solches Problem haben wir bei unserem Patienten noch nie erlebt.
Bei diesen Operationen verwende ich Lupenbrillen (chirurgische Lupe). Ich benutze den Laser, der bei der Trennung der Ligamere sehr zuverlässig ist, so dass die Strukturen, die Erektion (Härtung), Nerve und Venen (Neurovasculer-Bündel) bieten, sehr komfortabel erhalten bleiben. Es gibt absolut keinen Verlust von Emotionen im Penis.

Nicht nur in Penisvergrößerung Operationen, sondern in allen Arten von Penis-und Prostata-Operationen, gibt es kein solches Risiko überhaupt. Wichtig ist hier, dass der Chirurg, der solche Operationen durchführt, sich des Genitalbereichs und vor allem der Anatomie des Penis und der Notwendigkeit, Erfahrung in solchen Operationen zu haben, sehr wohl bewusst ist.

RISKS und COMBOS in PENIS ENLARGEMENT UND THICKENING SURGERIES:

– Verletzung von Erektionsstrukturen, Nerven und Gefäßen
– Eine Abnahme des Höhenwinkels des Penis in der erekelten
– Penis-Instabilität
– Schlechte Wundheilung (V-y plasti, Z-Plastik)
– Ungelöstes (nicht zurückhaltendes) Hämatom
– Überschüssiger Fettverlust (in der Regel 30-40% der injizierten Fette für Penisverdickung wird vom Körper innerhalb von 6 Monaten aufgenommen werden. Manchmal kann dieser Verlust mehr sein.)
– Ölmigration und Knöllchenbildung
– Fehlbildungen (Asymmetrie und Krümmung des Penis)

In der Tat sind alle unerwünschten Komplikationen und Ergebnisse auf den Einsatz unzureichender Operationstechniken und Mangel an Erfahrung zurückzuführen. Daher sollten solche Operationen von Chirurgen durchgeführt werden, die die Anatomie beherrschen und erfahren haben.

SKROTOPLASTI (Verfahren zur Dehnung und Schrumpfung der Hoden):

In der Tasche, die die Hoden mit fortschreitendem Alter, Lockerheit, Wachstum und Vergrößerung umhüllt, ist im Hodensack zu sehen. (Wir sehen mehr in der Geschichte von Varicocele, Hydrosel, Scham-und Skrotalhernien.) Dieses Wachstum im Hodensack kann zu Schwierigkeiten wie Rötungen, Schmerzen, übermäßigem Schwitzen im Genitalbereich, Schmerzen im Hautausschlag und Sexualität führen. Wenn die Person in ihrem gesellschaftlichen Leben unbequem ist (sitzen, abheben, sportlich, etc.) oder einen Verlust an Selbstvertrauen in sein Sexualleben verursacht, kann Scrotoplastia angewendet werden.

SURGICAL PROCEDURES FÜR DIE PROBLEM DER PREMATURE EJACULATION:


INJECTION TREATMENT (TEMPORARY FILLING APPLICATION PER PENIS)

Ich benutze in der Regel diese Anwendung, um die übermäßige Anfälligkeit des Penis in denen, die vorzeitige Ejakulation haben zu reduzieren. Ästhetisch kann der Penis angewendet werden, um den Kopf dicker und voller aussehen zu lassen.

Besonders empfindlich auf Kontakt mit der Eichel Penis (Kopf des Penis) kann zu vorzeitiger Ejakulation (Überempfindlichkeit des Penis) führen. In dieser sehr einfachen Anwendung wird die Füllersubstanz pro Penis (Hyaluronsäure) oder PRP (Platelet/Thrombozyte angereichertes Plasma) vom Patienten selbst vorbereitet gegeben und führt zu einer geringen Menge an Wachstum im Kopf des Penis. Als Ergebnis; Diese Empfindlichkeit nimmt im Penis ab, der überempfindlich auf Kontakt reagiert. Die Wirkung des Füllmaterials beträgt zwischen 6 Monaten und 1 Jahr. Eine kleine Menge von Peniswachstum kann für das Leben bleiben. Ich habe sehr erfolgreiche Ergebnisse mit dieser Behandlung und ein paar Sitzungen der sexuellen Therapie bei Personen, die besonders abhängig von der Überempfindlichkeit des Penis aufgrund der vorzeitigen Ejakulation sind.

OTHER SURGICAL PROCEDURES

Die empfindlichsten Bereiche im Genitalbereich: Eichel Penis (Kopf des Penis), sofort unter der Eichel Penis in Form einer Zunge namens Frenilum Schutz und die penoscrotalische Kreuzung, d.h. die Region zwischen der Penis-Wurzel und Hodensack (die Tasche umhüllt Hoden). Bei manchen Männern können diese Regionen empfindlicher sein. Männer, die eine frühe Ejakulation Problem mit dieser Art von Überempfindlichkeit haben; Einige chirurgische Eingriffe wie Phreniloplastik, Norotomie, Scrotoplastik, y-v Putz können zusammen mit der Sexualtherapie angewendet werden.